Der TDOR macht

Deutsch

einen jedes Jahr neu betroffen, wenn man sich mit ihm ein wenig auseinandersetzt. Was bedeutet "TDOR"? TDOR ist die Abkürzung für Transgender Day of remembrance. Man erinnert an diesem Tag an die ermordeten transsexuellen Menschen weltweit, die innerhalb eines Jahres einem Hassverbrechen zum Opfer gefallen sind.

In den letzten Jahren war Brasilien in der Liste der Länder mit Hassverbrechen an transsexuellen Menschen leider "führend", d.h. dort gab es die meisten Morde an transsexuellen Menschen, wie man aus der Statistik des TDOR schnell entnehmen kann.

Der Verein Kreuzweise-Miteinander hat deshalb als eines der ersten Projekte das "Ebenbild" Projekt gestartet, um ein Zeichen gegen Hassverbrechen in Brasilien zu setzen. Ziel dieses Projektes war die Erstellung einer portugiesischen Übersetzung der Broschüre "Zum Bilde Gottes geschaffen - Transsexualität in der Kirche". Diese Übersetzung wurde nun - auch Dank großzügiger Unterstützung der EKD - angefertigt und sowohl im Web wie auch persönlich über einen brasilianischen Christen weiterverbreitet. Wir hoffen nach wie vor darauf, dass insbesondere evangelikale Christen im Laufe der Zeit auf diese Broschüre aufmerksam werden und vielleicht ein wenig darüber nachdenken, wie sie ihren Einfluss auf die Politik so geltend machen können, dass solche Hassverbrechen weniger werden.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer